Hilfe für schwangere Frauen
 

Das ungeborene Kind
 

Thematik
 

Information
 

Nachdenkliches
 

Aktionen
 





Unterschriftenliste für das Leben



 
Bisherige Einträge


Bisherige Einträge (Bei der Eingabe kann angegben werden, ob der Eintrag hier sichtbar sein soll oder versteckt werden soll):

Insgesamt haben sich bereits 3791 Personen eingetragen.


« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | »

Name  Ort Anmerkung
12.12.2005 Verena Gräfin v. Yrsch-Pienzenau, 80686 München (D)
09.12.2005 stefanie zwirlein, 89537 giengen (D) ich hoffe damit menschenleben zu retten
08.12.2005 monika dang, 86633 neuburg (D) ich finde, das man in unserem modernen zeitalter viele möglichkeiten zur verhütung hat und wer trotzdem schwanger wird und sich für eine abtreibung entscheitet, der sollte sich die bilder abgetriebener kinder anschauen, das sollte es der mutter näher bringen, was sie da bereit ist zu tun.
07.12.2005 Thomas Grüttmüller, 22111 Hamburg (D)
07.12.2005 Sabrina Stutz, 31848 Bad Münder (D) ich bin gegen abtreibung
07.12.2005 Nadine Rückborn, 31832 Springe (D) Ich bin gegen abrteibung
07.12.2005 Xavier Naidoo, 40885 Mannheim (D) Ist das gottgewollt?
07.12.2005 ANITA EHR, 4635 DIFFERDANGE (EU)
07.12.2005 Jana Dunker, 26434 Wangerland (D) Ich habe mir eben bilder und videos angesehen und bin den tränen nahe. Es ist furchtbar, ich dachte vorher immer, das eine abtreibung n ordnung sei, aber nun habe ich gesehen, dass es schon richtige kleine menschen sind und dass sie sich auch dagegen wehren, wenn das messer kommt un nun bin ich absolut dagegen!!!
06.12.2005 Roger Rüegg, 5626 Hermetschwil-Staffeln (CH)
06.12.2005 Tanja Kleimann, 46244 Bottrop (D)
05.12.2005 Sandra Hurtz, 54326 ffrvvav (D)
05.12.2005 nancy flemming, 58675 hemer (D) rettet das leben ungeborener kinder sie sind ein geschenk
03.12.2005 Renate Köther, 34414 Warburg (D) was werden wir unseren Kindern antworten können, wenn sie uns einmal fragen: Habt ihr das nicht gewusst?
02.12.2005 Loreen Kleimann, 04435 Schkeuditz (D)
02.12.2005 Lena Denda, 22415 Hamburg (D) Ich kann es nicht verstehen das viele Frauen abtreiben, egal ob es gesund oder behindert sein könnte. Ich meine auch behinderte Kinder sind lebewesen!
01.12.2005 Daniela Kistenpfennig, 95682 Brand (D) Abtreibung ist wie Mord es gibt immer eine andere Lösung
01.12.2005 ebru büyükopan, 33758 schloß holte-stukenbrock (D)
30.11.2005 Elli Rajnys-Sm., 77656 Ortenau (D) Jedes Lebewesen, ganz besonders unsere Kinder, haben ein Anrecht und Anspruch auf ihr Leben!
30.11.2005 anke hesse, 38642 goslar (D)
29.11.2005 Cornelia Jahn, 1160 wien (A) Ich könnte nie ein Kind abtreiben das ist MORD das Kind kann nicht sagen ich will Leben nein es hat gar keien chance dazu
25.11.2005 Kerstin Eichmann, 65329 Hohenstein (D) Ich habe im September meinen kleinen Sohn zur Welt gebracht, mit 42 Jahren. Eine Fruchtwasseruntersuchung kam für uns nicht in Frage. Er ist kerngesund, aber auch mit Behinderung hätten wir ihn bekommen. Wer gibt uns das Recht, über Leben und Tod zu entscheiden? In der heutigen Zeit muss niemand mehr ungewollt schwanger werden (Ausnahme Gewaltverbrechen).
20.11.2005 Roseline Mouton, 77100 Meaux (EU)
19.11.2005 Sibel Yeler, 59494 Soest (D)
18.11.2005 Horst Reichhardt, 78262 Gailingen (D)
15.11.2005 manuela radzei, 26605 aurich (D) abtreibung ist mord
11.11.2005 Alexander Voigt, 95707 Thiersheim (D) Abreibung sollte verboten werden, mit der Ausnahme der Abtreibung WEGEN eines Kindes nach einer Vergewaltigung.
09.11.2005 Nico Hager, 72160 Horb (D)
09.11.2005 Ariane Kowalski, 72160 Horb (D) Bin 20, zum 2.mal schwanger und habe mich mit dem Thema Abtreibung beschäftigt. Bin zu dem Schluss gekommen, eine Abtreibung niemals vornehmen zu lassen. Wenn man poppen kann , sollte man sich auch über Konsequenzen bewusst sein. Und schließlich gibts genug Verhütungsmöglichkeiten.
09.11.2005 Dorothea Lang, 73635 Rudersberg (D)
08.11.2005 Sharon Melzer, 45770 Marl- Drewer (D)
08.11.2005 siri schmauder, 89075 ulm (D) abtreibung ist mord !!!
06.11.2005 Waltraud Dür, 6791 St.Gallenkirch (A)
05.11.2005 Yvonne Breitling, 07629 Hermsdorf (D)
05.11.2005 Maria Leissner, 91284 Mosenberg (D) Ich finde es unverantwortlich sowohl vom Gesetzgeber, als auch von den Müttern das Abtreibungen so einfach durchgeführt werden. Dahinter steckt immer ein Mensch der in erster Linie Recht auf Leben hat!! Einfach so ohne driftigen Grund ein Kind abzutreiben finde ich grausam.
04.11.2005 Dirk Erkens, 52525 Heinsberg (D) Heute haben wir uns für unser ungeborenes 4. Kind entschieden!
31.10.2005 Maria Dahmen, 30655 Hannover (D) Abtreibungen sollten ganz verboten werden! Ich habe mein Kind am 22.9.05 hergeben müssen, weil es im mutterleib nicht wuchs, es war ca. 8. Woche! Ich hätte es so gern noch in meinem Bauch.
29.10.2005 Kerstin Böhme, 33604 Bielefeld (D)
29.10.2005 Daniel Schilke, 73230 Kirchheim unter Teck (D)
27.10.2005 Tanja Christofferson, 97483 Eltmann (D)
26.10.2005 Herwig Kerscher, 76835 Burrweiler (D) Die Missstände beseitigen - nicht unsere ungeborenen Kinder!
25.10.2005 Kathrin Haibt, 72175 Dornhan-Leinstetten (D)
25.10.2005 Alexander Mitsch, 64646 Heppenheim (D)
25.10.2005 Durdica Oguzlar, 59423 Unna (D)
24.10.2005 Axel Ajdukonis, 20097 Hamburg (D)
24.10.2005 Karl Horst, 67098 Bad-Dürkheim (D) Abtreibung:Hier sind SPD,CDU,FDP und Grüne der Motor.Die rücksichtslose Ausnützung der Arbeitskraft der Frauen unter dem Tarnwort Gleichberechtigung,die Benachteiligung der Familien gegenüber allen anderen Gesellschaftsschichten haben stets zu den Hauptanliegen der etablierten Parteien gehört.Durch die Abtreibung und durch die finanzielle Vernichtung der Familien ist jener Raum geschaffen worden,der die Besiedlung unseres Landes mit Ausländern erst enstehen ließ.
24.10.2005 Sonja Anika Stolarski, 47198 duisburg (D) Ich bin gegen abtreibungen egal aus welchem grund... man darf kein leben töten!!! es ist mord kindstötung!!! EGAL AUS WELCHEM GRUND AUCH IMMER ES IST MORD
23.10.2005 Agata Weitmann, 22111 Hamburg (D)
23.10.2005 Dunja Gumbrich, 40764 Langenfeld (D)
20.10.2005 Jacqueline Frank, 53809 Ruppichteroth (D) Ich finde es grausam eine Abtreibung vorzunehemen. Jeder Mensch auch ungeborenen haben ein Leben verdient und keiner hat das Recht dieses Leben einem Kind zu nehmen. Und wenn man das Kind nicht behalten kann gibt es eine bessere Lösung als zu töten. Da können wir ja gleich nach Amerika ziehen!!!
20.10.2005 Mirko Grzybowski, 50939 Köln (D) Bis auf extreme Ausnahmesituationen (konkret ist mir kein Fall bekannt) lehne ich auch die Abtreibung von behinderten Kindern ab.
17.10.2005 Katharina Krebs, 97657 Waldberg (D)
17.10.2005 Gesierich Janina, 97657 Waldberg (D) Ich stimme Pro-leben völlig zu!!!! Nur Gott hat das Recht über Leben und Tod zu entscheiden
16.10.2005 Anne Cheremukhin, 42115 Wuppertal (D)
16.10.2005 Stefanie Kleinert, 12685 Berlin (D) ich würde niemals abtreiben
12.10.2005 Gaby Brabandt, 25980 Westerland/Sylt (D)
11.10.2005 marijana räthel, 34125 kassel (D)
11.10.2005 Erdi Cindy, 42109 wuppertal (D) Ich möchte nicht dass kinder sterben lasst sie leben sie können sich doch nicht mal wehren sie haben sich das nicht ausgesucht!!!!
10.10.2005 Joanna Thrun-Martin, 22083 Hamburg (D) Was kann ich persönlich "aktiv" tun?
07.10.2005 Heidi Goderski, 59929 Brilon-Madfeld (D)
07.10.2005 Wolfgang Goderski, 59929 Brilon-Madfeld (D)
07.10.2005 Maria Goderski, 59929 Brilon-Madfeld (D)
05.10.2005 Kerstin Strupp, 66121 saarbrücken (D)
05.10.2005 Ogu yildiz, 66145 brebach (D)
05.10.2005 fritz weber, 66123 saarbrücken (D)
05.10.2005 Pascal Gottwalles, 66123 bübingen (D) †#3_3x0rz!$†
05.10.2005 horst nippes, 66111 saarbrücken (D)
05.10.2005 Alexandrovich Belkin, 66111 Saarbrücken (D) ich mag swanzes und gott
05.10.2005 david pint, 66111 saarbrücken (D) ich finde es nicht ok
29.09.2005 Elisabeth Huber, 7434 Bernstein (A) Macht weiter so!!
28.09.2005 Manuela Hatzl, 8493 Klöch (A)
28.09.2005 Karin Güttersberger, 8853 Ranten (A)
27.09.2005 Britta Babinger, 58095 Hagen (D)
26.09.2005 Daniela Hölzl, 8942 Wörscach (A) Niemand hat das Recht einen Menschen zu töten und auch ein Baby oder eben Fötus ist schon ein Mensch!
25.09.2005 Vanessa Christian, 57520 Rosenheim (D) Meine Schwester hat ihr Kind abgetrieben und damit einen großen Feholer gemacht, den niemand verstehen kann!!!
22.09.2005 Jan Clement, 42369 Wuppertal (D) Abtreibung ist, egal in welchem stadium der schwangerschaft, mord!!!
21.09.2005 Erdi Cindy, 42109 Wuppertal (D) Ich will das jedes Kind eine Chance hat zu leben!!!!
21.09.2005 Stefan Loheide, 42897 Remscheid (D)
21.09.2005 Kai Philipp Radloff, 42369 Wuppertal (D)
17.09.2005 Volker Eggeling, 38275 Haverlah (D)
17.09.2005 Johanna Liebeknecht, 84130 Dingolfing (D)
16.09.2005 Jasmin Körper, 66333 Völklingen (D) Ich finde es ein Schande. Man sollte nicht abtreiben dürfen!!! Es ist Mord!
15.09.2005 Werner Cröniger, 82110 Germering (D)
11.09.2005 Alexander Rochow, 79761 Waldshut-Tiengen (D)
09.09.2005 Achim Stein, 67269 Grünstadt (Pfalz) (D) Früher war Abtreibung für mich etwas, was ich aus rational-sachlichen Gründen ablehnte. Seitdem ich selbst Vater bin, schmerzt der Gedanke an die unzähligen abgetriebenen Kinder auch zutiefst meine Seele. Es bleibt nur der Trost, daß Gott diese Kinder in seinen Händen auffängt.
03.09.2005 Marc Brenner, 71573 Allmersbach im Tal (D)
02.09.2005 anke hesse, 38642 goslar (D) abtreibung ist in meinen augen MORD!!!
30.08.2005 Rebmann Sabrina, 35794 Mengerskirchen (D) jede stimme zählt!!Lasst unsere kinder nicht sterben!
28.08.2005 Christoph Schnell, 53225 Bonn (D)
26.08.2005 Jochen Steinkamp, 49393 Lohne (D)
25.08.2005 Constance Kreß, 88677 Markdorf (D) Ich bin geschockt,ich hätte nie gedacht das es so schlimm ist abzutreiben,auch wenn ich es noch nicht gemacht habe. Ich werde in Zukunft aufpassen, mit dem was ich tue oder nicht
24.08.2005 Ines Cheristoph, 09328 Rochlitz (D) Für mich ist jegliche art von abtreibung MORD, jeder mensch hat ein recht zu leben egal ob behindert, krank oder gesund....!
24.08.2005 Sissi Rippert, 35583 Wetzlar (D)
23.08.2005 Monika Snopek, 31137 Hildesheim (D)
20.08.2005 Jennifer Gilberg, 51109 Köln (D)
18.08.2005 JAnine Kohlhepp, 31137 Hildesheim (D) Its just horrible.. mehr fällt mir nicht ein ich bin mehr als schockiert... ich könnte weinen...
18.08.2005 Miriam Langer, 08118 Hartenstein (D) ich schreibe gerade meine belegarbeit über (oder besser: GEGEN!) abtreibung und hoffe somit, etwas aufsehen zu erregen
18.08.2005 Anja Meis, 41464 Neuss (D)
18.08.2005 selina helfmann, 64560 riedstadt (D) ich hatte selbst eine abtreibung und ich würde es nie wieder machen ich werde in 1 monat 17 und hatte die abtreibung september leztzen jahres.ich glaube aber dass ich wieder schwanger bin.wenn ja werde ich es behalten ich werde NIE wieder eine abtreibung machen.ich hab grad mit meiner ausbildung angefangen aber wenn ich schwanger sein sollte brech ich sie lieber ab und werde mama.hätte ich vorher die psychischen folgen gekannt hätt ich niemals MEIN kind abgetrieben. danke diese seite hat mir die augen geöffnet...
16.08.2005 beriwan tüzün, 47652 weeze (D) ich find das nicht gut was mit den ungeborenen passiert man muss mit den konzegwesen rechnen und ein kind kan nichts dafür!wen man schwanger ist dan sollte man das kind bekommen , es gibt ja noch andere möglichkeiten,wie abtreiben!!!!
11.08.2005 Nadine Becker, 90596 Schwanstetten (D) ich finde es einfach nur traurig und total grausam!!!!
07.08.2005 Neumann Barbara, 44287 Dortmund (D) ich halte jedeb abtreibung für einen geplanten mord
07.08.2005 Bettina Rohpeter, 35282 Rauschenberg (D)
07.08.2005 Carsten Däweritz, 59558 Lippstadt (D)
06.08.2005 stella Kostka, 60431 Frankfurt (D) Laßt doch die Babys leben....!!! Sie haben ein recht darauf!!!
05.08.2005 Silke werner, 71384 weinstadt (D) Es gibt doch nicht schöneres als Kinder
04.08.2005 Corina Ignor, 76863 Herxheim (D)
03.08.2005 Michael Gruber, 91560 Heilsbronn (D)
30.07.2005 sonia sztwiertnia, 45309 essen (D)
27.07.2005 Claudia-Beatrix David, 73733 Esslingen (D)
26.07.2005 Jan Pahl, 21149 Hamburg (D) Das Töten der ungeborenen Kinder muss beendet werden!
26.07.2005 Monika Schander, 91575 Windsbach (D) Im Zeitalter der sexuellen Freiheit müssen Mann + Frau damit rechnen, ein Kind zu zeugen. Schwanger sein ist kein Zufall. Ein größeres Verantwortungsbewußtsein der Männer und weniger Egoismus der Frauen wären angebracht. Auch ein Wunschkind großzuziehen bedeutet immer, sich selbst zurückzustellen, meistens nicht weniger als beim ungeplanten Kind. Die persönliche Lebensplanung muß im Fall einer Schwangerschaftan zweiter Stelle stehen. Frau und vor allem Mann muß sich klar machen, daß auch ein ungeborenes Kind ein Teil der Eltern ist, wer will wirklich sein eigenes Fleisch und Blut aus Egoismus durch töten loswerden?
26.07.2005 Nicole Wenglorz, 14542 Werder/ Havel (D)
24.07.2005 Antje Meinusch, 35305 Grünberg (D)
23.07.2005 Kerstin Mihalic, 5020 Salzburg (A) Ich bin gerade selber in der Situation ungeplant schwanger (10SSW) zu sein, und wenn ich die Bilder der abgetriebenen Bilder sehe, tut es mir in der Seele weh. Der Papa des Kindes ist leider nicht sehr begeistert vom werdenden Leben - was sich hoffentlich noch ändern wird. Ich schaff es sonst auch alleine. Denn das wichtigste das ein Kind braucht, ist ganz viel Liebe. Und die wächst in mir mit jedem neuen Tag an dem mein Baby wächst...
23.07.2005 Svenja Brauner, 59229 Ahlen (D)
22.07.2005 Heike Barthelmann, 99086 Erfurt (D) Einfach so ein kl. Wesen zu töten,ohne das es eine Chance hat,müßte der jenige auch getötet werden!!
21.07.2005 Christian Kersten, 01097 Dresden (D)
21.07.2005 anna pfeiffer, 3400 gugging (A)
19.07.2005 Tinisha Mc Elroy, 97082 Würzburg (D) Ich bin kein Mensch der andere für Ihr Tun verurteilt. Was Abtreibung betrifft werde ich trotzdem immer wieder suaer. Wie kann man ein eigen Fleisch und Blut umbringen? Es ist ein Geschenk Gottes und hatte einen Sinn im Leben. Meine Mutter wurde mit 16 schwanger. Sie bekam 6 Kinder. Meine Schwester wurde auch mit 16 schwanger und hat bis jetzt 2. und ich bin mit 18 schwanger geworden und erwarte jetzt mein 2 Kind. Obwohl bei Allen drei von uns die Situation nicht die beste war haben wir uns nie gegen Kinder entschieden. Ich kenne ein paar Menschen die gerne Kinder hätten aber keine bekommen können. Manche die ich kenn haben schon mal abgetrieben. Es ist unfair und unverständlichg für mich. Warum kann man sein Kind nicht austragen und zur Adoption freigeben. dann macht man das Kind und andere Familien glücklich und begeht vor allem keine Mórde.
19.07.2005 Silvia Kiki, 48599 gronau (D) Die Bilder über Abtreibungen haben mich sehr berührt!! Es ist schrecklich wie grausam Menschen sind!
17.07.2005 Melanie Siegert, 83236 Übersee (D)
17.07.2005 Wolfgang H. Heil, 36039 Fulda (D) Sie sind erleuchtet! Wir vermissen unseren Erzbischof Dr.Dr.Johannes Dyba sehr! Der jetzige Bischof ist ein "Weivchei"! Eitel und inkompetent! Wir sind gestraft!
17.07.2005 cornelia kreiling, 65931 frankfurt (D)
15.07.2005 Sabine Petri, 69502 Hemsbach (D) ich finde abtreibung ghört abgeschafft!
14.07.2005 Uta Moritz, 04159 Leipzig (D)
11.07.2005 Yaser Yazici, 86663 Asbach-Bäumenheim (D)
10.07.2005 beate beermann, 48480 spelle (D) jeder hat das recht auf leben
09.07.2005 Chrissy B, 44328 Dortmund (D)
08.07.2005 Christina Radskopp, 34212 Melsungen (D)
06.07.2005 franziska stremski, 72221 haiterbach (D) Du sollst nicht töten
05.07.2005 Peggy Henkel, 97753 Karlstadt (D) Ich bin Schwanger inder 10. Woche und freue mich schon sooo sehr darauf!
05.07.2005 Nicole Bauer, 92421 Schwandorf (D)
05.07.2005 Heinrich Dr. Fiechtner, 70599 Stuttgart (D)
03.07.2005 Otmar Dr.Frühauf, 63456 Hanau (D)
02.07.2005 Johanna Wagner, 73277 Owen (D)
30.06.2005 Nadine Demmler, 86687 Kaisheim (D)
29.06.2005 Werner Rausch, 95152 Selbitz (D)
29.06.2005 georg smole, 1140 Wien (A) super Aktion
29.06.2005 Sascha Müller, 86438 Kissing (D)
28.06.2005 Hans-Rainer Preiss, 91572 Bechhofen (D) In meiner Verwandtschaft lebt ein Kind, das Ergebnis einer Vergewaltigung ist. Gott sei Dank, dass er nicht abgetrieben wurde. Er ist jetzt 40.
28.06.2005 jasmin adams, 97520 Heidenfeld (D)
28.06.2005 Jane Körner, 97520 Röthlein (D)
28.06.2005 Charlotte Zürker, 76756 Bellheim (D) Ich verstehe nicht, wie man so leichtfertig über das leben eines ungeborenen sprechen kann! ich könnte nie abtreiben, außer bei ausnahmefällen, wie zb einer vergewaltigung, aber ich würde mich der verantwortung nie entziehen!
27.06.2005 Eduard Baitinger, 67659 Kaiserslautern (D)
26.06.2005 Brandt Eve, 67659 Kaiserslautern (D)
24.06.2005 Nina Jucknischke, 59329 Wadersloh (D) Abtreibung ist ganz einfach Mord!! da fehlen einem doch die worte! schrecklich!
24.06.2005 monika krämer, 71711 steinheim (D) danke für diese initiative
21.06.2005 Quamar Hussain, 64521 Hessen (D) Stell Dir mal die Frage, was wäre wenn Du nicht geboren wärst.
21.06.2005 Sandra münch, 95445 Bayreuth (D)
20.06.2005 Monika Erdinger, 53819 Neunkirchen (D)
17.06.2005 Christel Blum, 56191 Weitersburg (D)
16.06.2005 Georg Blum, 79098 Freiburg (D)
16.06.2005 Irene Halanke, 31715 Meerbeck (D) Versuchen sie bitte alles was in ihrer Macht steht um dieses töten zu verhindern!Die Bilder haben mich zutiefst schockiert und mich mehrere Nächte nicht schlafen lassen!Ich verstehe nicht wie manche Menschen so herzlos und kalt sein können.Ein so wunderbares kleines Geschöpf darf man einfach nicht töten!Es hat ein Recht zu leben!Ich wollte noch sagen dass ich ihre Seite sehr gut gelungen finde!Ich hoffe es öffnet einigen Menschen die Augen! Der Brief vom Himmel hat mich persönlich zum weinen gebracht und ins tiefste Nachdenken!Ich hoffe meine Unterschrift hilft weiter!!!
16.06.2005 rebekka hannrath, 47179 duisburg (D)
16.06.2005 leah hannrath, 47179 duisburg (D)
16.06.2005 peter hannrath, 47179 duisburg (D)
16.06.2005 michaela hannrath, 47179 duisburg (D)
16.06.2005 Birgit Eckhoff, 49610 Quakenbrück (D)
16.06.2005 Adelheid Jung, 91220 Schnaittach (D)
11.06.2005 Alexandra Schneider, 16562 Bergfelde (D) Ich bin jetzt erst 16 Jahre alt geworden und ich bin in der 5. Woche schwanger.Ich wollte erst abtreiben aber wo ich auf diese Seite gekommen bin...nee...das kann ich nicht.Ich bin jetzt noch 9 Klasse aber lieber mache ich die Schule nach als jetzt eine Abtreibung!Wenn ich diese Bilder sehe,wenn ich die Berichte durch lese...dann kommen mir die Tränen.
11.06.2005 Stefanie Seidel, 95326 Kulmbach (D) Abtreibungen gehört im allgemeinen verboten.
10.06.2005 Désirée Neudecker, 08432 Steinpleis (D) Ich finde abtreibung scheiße weil ich finde das wenn man sex hat auch die verantwortung dafür tragen muss wenn man schwanger ist und jedes kind hat das recht zu leben !! wenn amn jemanden tötet kommt man ins Gefängnis und bei sowas nicht !!! man tötet ja damit auch menschen
09.06.2005 Christina Röttger, 45665 Recklinghausen (D) ich habe mir gedanken darüber gemacht wie abgetrieben wird aber für mich war immer klar ich möchte sowas nciht tun das ist mord und seit dem ich weiß wie eine abtreibung durchgeführt wird möchte ich es erst recht nie machen!!!!!!!!!!! wie kann man einem menschen sowas antun??? und vor allem wie kann man damit leben zu wissen das man so etwas geatn hat???
08.06.2005 Michael Horn, 01705 Freital (D)
07.06.2005 Stefanie Mugggianu, 91560 Heilsbronn (D)
07.06.2005 Sandy Schaub, 34270 Schauenburg (D)
05.06.2005 Loisa Illgen, 09212 Limbach-Oberfrohna (D)
05.06.2005 Salome Illgen, 09212 Limbach-Oberfrohna (D)
05.06.2005 Birgit Illgen, 09212 Limbach-Oberfrohna (D)
05.06.2005 Daniel Illgen, 09212 Limbach-Oberfrohna (D)
05.06.2005 Marcel Kienappel, 20099 Hamburg (D)
05.06.2005 Malgorzata Glomb, 20099 Hamburg (D)
04.06.2005 Nadine Ullrich, 54589 Sinzig (D)
03.06.2005 ina vanselow, 32756 Detmold (D)
02.06.2005 Moritz v. Poser, 41470 Neuss (D)
29.05.2005 sonja strauss, 66919 obernheim (D) diese seite soll jeder frau die abtreiben möchte gezeigt werden
29.05.2005 Martin Haubs, 36039 Fulda (D)
29.05.2005 Prisca Becker, 56459 Girkenroth (D) Rettet das Ungeborene Leben und damit unser Vaterland.
29.05.2005 Blandina Becker, 56459 Girkenroth (D) Rettet das Ungeborene Leben und damit unser Vaterland.
25.05.2005 Anne Strüver, 31555 Suthfeld (D)
22.05.2005 Sven Harms, 44809 Bochum (D) Ich finde wer Sex hat soll dann auch mit den entschandenden Produkten leben können!! und kinder sind das schönste auf der welt!!
18.05.2005 Ulf Laudage, 45897 Gelsenkirchen (D)
17.05.2005 Kraft Stefanie, 91359 Leutenbach (D)
17.05.2005 Kraft Thomas, 91359 Leutenbach (D)
14.05.2005 Alexandra Franz, 97702 Münnerstadt (D)
14.05.2005 Norbert Franz, 97702 Münnerstadt (D)
12.05.2005 Kasia Corleone, 26758 Düsseldorf (D) FINGER WEG VOM ABTREIBEN!!! IHR WERDET ES EUER LEBEN LANG BEREUEN!!!
12.05.2005 Benno Hofschulte, 60437 Frankfurt am Main (D)
11.05.2005 Tamara Petry, 35756 Mittenaar (D) Grundsätzlich bin ich gegen Abtreibungen. Ich bin der Meinung, wer sich reif genug für Geschlechtsverkehr fühlt, sollte auch reif genug sein, um sich über die Konsequenzen Gedanken zu machen. Ich persönlich könnte eine seltene Blutkrankheit weitervererben und habe mich daher entschlossen, auf mehrere Arten zu verhüten, bis durch verschiedene Tests ausgeschlossen ist, das mein Kind diese Krankheit bekommen kann. Ich möchte ihm ein lebenswertes Leben ermöglichen und nicht riskieren, das es in jungen Jahren schon durch Hirnschläge oder Schlaganfälle gezeichnet ist. Dieser Verantwortung bin ich mit bewusst und trage Sorge dafür, das ich nicht vorzeitig schwanger werde. Ich kann das Verhalten vieler meist jugendlicher Menschen nicht verstehen, die ihren Spaß haben wollen und dann die Kinder die Leidtragenden sein lassen, nur weil sie zu unfähig sind einmal am Tag eine Pille oder ein Kondom zu nehmen. Zumal wir einer sehr aufgeklärten und nicht mehr mittelalterlichen Gesellschaft leben. Mein Apell an alle: Lasst nicht die Kinder eure Fehler ausbügeln. Sie können am wenigsten dafür, und noch schlimmer - sie können sich nicht dagegen wehren!
11.05.2005 Michaela Schröder, 76351 Linkenheim (D)
10.05.2005 Jacqueline Mathajsl, 91126 Schwabach (D)
10.05.2005 Matthias Knobloch, 01920 Panschwitz-Kuckau (D)
09.05.2005 Volker Rahm, 53332 Bornheim (D) Ich würde gerne wissen wo ich mich noch mehr einbringen könnte
07.05.2005 Susanne Scholz, 35066 Frankenberg (D)
06.05.2005 Tanja S., 65 Hessen (D) Leider gibt es Frauen,die abtreiben... und andere Wünschen sich so sehr ein Baby... Mein Mann und ich versuchen seit 3 jahren ein Baby zu bekommen.... und ander treiben einfach ab.
04.05.2005 Meikel Kienappel, 20539 Hamburg (D)
04.05.2005 Christian Günthner, 73529 Schwäbisch Gmünd (D) Jeder Mensch hat ein Recht auf leben!
02.05.2005 Davide Ferraro, 3007 Bern (CH)
02.05.2005 Mario Kienappel, 20539 Hamburg (D) Meine Frau und ich bekommen in ungefähr 7 Monaten ein Baby und wir sind sehr glücklich darüber
02.05.2005 Vanessa Kienappel, 20539 Hamburg (D) Ich bin grad in der 11.Woche schwanger und wünsche allen Müttern den Mut Ihr Kind heranwachsen zu lassen und zu gebären und es großzuziehen!
01.05.2005 Anne Hasch, 26127 Oldenburg (D)
29.04.2005 bianka mittel, 67659 kaiserslautern (D) ich finde abtreibung ist mord
27.04.2005 David schiemann, 67098 Bad Dürkheim (D) keine
27.04.2005 Angela Cieslik, 84066 Mallersdorf (D) ich hab zwar keine persönlichen erfahrungen, aber wir haben in der schule über abtreibung gesprochen und ich hab zuhause ein paar nachforschungen betrieben. Als ich den brief aus dem Himmel gelesen habe, musste ich richtig weinen
26.04.2005 Rebecka Barbir, 35394 Giessen (D)
26.04.2005 Christiane Aulich, 07570 Niederpöllnitz (D)
26.04.2005 Ralf Binöder, 86165 Augsburg (D)
26.04.2005 Andrea Rraqi, 86165 Augsburg (D)
26.04.2005 Lena Horst, 67098 Bad Dürkheim (D) Narbe unter auge
26.04.2005 Rebecca Horst, 67098 Bad dürkheim (D) keine
22.04.2005 Ewelina Biskup, 01307 Dresden (D)
22.04.2005 Yvonne Schmidt, 35756 Mittenaar-Bicken (D) Wie könnten Menschen mit dem Gewissen leben Mörder zu sein und ungeborene gesunde kleine Menschen das Recht zu leben verweigern. Wie kann es in so einer Welt normal sein, anderen Menschen zu vermitteln das es richtig ist und Geld, Drogen, Alkohol und das Partyleben vor einer Familie steht und vor einem Leben. Wenn man doch reif und erwachsen genug ist um Sex zu haben, dann ist man auch reif für ein Kind. Lieber zehn Kinder haben und dafür keinen Urlaub auf Hawaii, als Urlaub auf Hawaii mit der Gewissheit das man ein MÖRDER ist!
21.04.2005 Borislava Brand, 34439 Willebadessen (D)
21.04.2005 Hans-Josef Brand, 34439 Willebadessen (D)
21.04.2005 Jennifer Nathalie Brand, 34439 Willebadessen (D)
21.04.2005 MARIO ANDRETTI, 61352 BAD HOMBURG VOR DER HÖHE (D) Es gibt keinen Grund ei Leben auszulöschen, weder das ungeborene noch das exsisterende Leben!!! Sonst ist Mord...
20.04.2005 Elke Lischniewski, 26919 Brake (D)
19.04.2005 Maria Rousseli, 56567 Neuwied (D) Abtreibung ist und bleibt mord.
15.04.2005 Hans ULrich Richter, 54296 TRier (D)
15.04.2005 Robert Kleinert, 84547 Emmerting (D)
12.04.2005 Angelika Deubele, 88167 Stiefenhofen (D)
12.04.2005 Daniela Sarah Happe, 59590 Geseke (D)
12.04.2005 Jochen Mohl, 57258 Freudenberg (D)
09.04.2005 Verena Wilczynski, 76879 Hochstadt (D)
08.04.2005 Nadine Steitzer, 29358 Eicklingen (D) Wer abtreibt ist für mich ein Mörder.
07.04.2005 Detlef Schiefelbein, 90443 Nürnberg (D) Ich finde Ihre Seiten sehr aufklärend,über den Zeitgeist des heutigen"Pseudo-Humanismus"...
04.04.2005 Gerlinde Siegl, 8642 St. Lorenzen/Mürztal (A) "Geht nicht!" gibts NICHT!!!!
31.03.2005 Sylvia Jung, 57567 Daaden (D)
28.03.2005 Andrea Geraci, 75242 Neuhausen (D) Ich war Gott sei Dank noch nie in der Lage entscheiden zu müssen!!
26.03.2005 Carina Gärtner, 56626 Andernach (D) Schon ungeborene Menschen sind Persönlichkeiten!
25.03.2005 Anja Röckrath, 41238 Mönchengladbach (D)
25.03.2005 jennifer wirotius, 51061 köln (D) Ich bin gegen abtreibung
18.03.2005 Birgit Schmidt, 14467 Potsdam (D)
17.03.2005 Markus Häußler, 76189 Karlsruhe (D)
17.03.2005 Andrea Bögözi, 4053 Haid (A)
17.03.2005 Maria Groschedl, 1100 Wien (A) Bin Mutter von 4Gesunden kinder
16.03.2005 Silke Meyerhoff, 26689 Apen (D) Ich bin voll und ganz gegen Abtreibung, denn jeder Mensch hat ein Recht auf Leben!
15.03.2005 Raphael Bellmann, 17033 Neubrandenburg (D)
15.03.2005 Anna-Maria Bellmann, 17033 Neubrandenburg (D)
15.03.2005 Annedorle Bellmann, 17033 Neubrandenburg (D)
15.03.2005 Reinhard Bellmann, 17033 Neubrandenburg (D)
15.03.2005 Alma Buljubasic, 4050 Traun (A) FUCK OFF ABTREIBUNGEN
15.03.2005 Adela Kuduzovic, 4053 Haid (A) FUCK OFF ABTREIBUNGEN
15.03.2005 Melanie Wais, 4050 Traun (A) FUCK OFF ABTREIBUNGEN
15.03.2005 M. Dörfler, 07745 Jena (D)
12.03.2005 Bozena Syring, 24109 Kiel (D)
11.03.2005 Heinrich Petri, 35633 Dorlar (D) Abtreibung ist Mord. Die Schuld liegt nicht nur bei der Frau, sondern auch in Ihrem Umfeld und somit letzlich in der ganzen Gesellschaft!
09.03.2005 Karl Horst, 67098 Bad-Dürkheim (D) Rettet unsere Kinder.Bei jeder Abtreibung stirbt einKind.Und unsere Politiker schauen zu.Ein massenmord durch Krankenkassen finanziert.
09.03.2005 Gudrun Gantert, 79395 Neuenburg am Rhein (D)













 
 
pro-leben.de auf facebook:  




© 1999-2019 by www.pro-leben.de  
Impressum