Hilfe für schwangere Frauen
 

Das ungeborene Kind
 

Thematik
 

Information
 

Nachdenkliches
 

Aktionen
 





Unterschriftenliste für das Leben



 
Bisherige Einträge


Bisherige Einträge (Bei der Eingabe kann angegben werden, ob der Eintrag hier sichtbar sein soll oder versteckt werden soll):

Insgesamt haben sich bereits 3791 Personen eingetragen.


« | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13

Name  Ort Anmerkung
05.04.2004 Thomas Michaelis, 40591 Düsseldorf (D)
05.04.2004 Christine Weber, 36115 Hilders (D)
02.04.2004 Loreen Kirste, 84098 Hohenthann (D) Abtreibung soll verboten werden, nur bei Vergewaltigung erlaubt werden
30.03.2004 Markus Hünniger, 04316 Leipzig (D)
30.03.2004 Manuela Hünniger, 04316 Leipzig (D) Bitte informieren Sie mich über diese und andere Aktionen zum Thema Abtreibung. Danke
28.03.2004 Miriam Grube, 38112 Braunschweig (D)
26.03.2004 franz anthofer, 83734 hausham (D) ich bin gegen abtreibung und für das leben
26.03.2004 balthasar huber, 83734 hausham (D) ich bin gegen abtreibung und für das leben
26.03.2004 brigitte anthofer, 83734 hausham (D) ich bin gegen abtreibung und für das leben
25.03.2004 katharina braun, 57319 bad berleburg (D)
23.03.2004 Cathrin Müller, 76467 Bietigheim (D) Das ist ganz einfach Mord!Selbst wenn ich jetzt schwanger wäre (bin 14) würde ich NIE abtreiben!Dann würde ich es lieber zu einer Pfelgefamilie schicken,ich meine,es gibt so viele Menschen,die wünschen sich ein Kind,aber sie können keins bekommen!Und so wären wenigstens alle glücklich!
23.03.2004 Monika Linner-Mann, 81929 München (D)
23.03.2004 Heiko mittelstädt, 18311 ribnitz-damgarten (D)
23.03.2004 steven vökler, 18211 Börgerende (D)
23.03.2004 Amadeus mittelstädt, 18311 Klockenhagen (D)
23.03.2004 Jean-Claude mittelstädt, 18311 Klockenhagen (D)
23.03.2004 brandon mittelstädt, 18311 Klockenhagen (D)
23.03.2004 Virginie Vökler, 18209 bad Doberan (D)
23.03.2004 sven mittelstädt, 18311 Klockenhagen (D)
23.03.2004 nanette mittelstädt, 18311 Klockenhagen (D)
21.03.2004 Sandy Schaub, 34270 Schauenburg (D)
21.03.2004 Johannes Fabian, 82256 Fürstenfeldbruck (D)
21.03.2004 Johannes Kubon, 89250 Senden (D) Seit der Freigabe der Abtreibung widert mich jegliches Gerede über die in Europa beachteten Menschenrechte an.
19.03.2004 Nazan Schnell, 74635 Kupferzell (D) Frauen euer Bauch gehört euch, dass Kind gehört aber gehört G"tt!
19.03.2004 Christiana Helm , 47506 Neukirchen-Vluyn (D)
18.03.2004 Stefan Helm, 90491 Nürnberg (D)
16.03.2004 ricarda wendt, 15848 beeskow (D) ich muss erhlich sagen wenn mann solche bilder sieht ist das grauenhaft ich bin da das erste mal mich übergeben gegangen ich habe einmal abgetrieben aus angst vor meinen eltern ich war damals gerade 15jahre alt heute habe ich 2 gesunde kinder ich würde es nie wieder tun seit dem ich weiss was ich meinem baby damals angetan habe
15.03.2004 Klaudia Vinkovic, 5620 Schwarzach (A)
14.03.2004 Annette Immel, 53757 St.Augustin (D) Abtreibung ist genauso wie MORD.
12.03.2004 ute pawlicki, 45968 gladbeck (D) Man kann ungewolltes Kind auch abgeben,ohne es zu töten.Und es gibt immer einen Weg auch wenn er noch so Dornen voll scheint.
09.03.2004 Ulrike Markert, 35260 Stadtallendorf (D)
08.03.2004 Marina Immel, 53757 St. Augustin (D)
07.03.2004 Hubert Rack, 88239 Wangen (D)
03.03.2004 madeline glade, 59969 hallenberg (D) alles mord egal ob noch im bauch
02.03.2004 Andre Starke, 58093 Hagen (D)
02.03.2004 Antje Bublitz, 17335 Strasburg (D)
01.03.2004 Christine Lechermann, 88161 88161 Lindenberg i.Allgäu (D)
27.02.2004 julia schütz, 08427 Fraureuth (D) So etwas ist nicht von Gott gewollt!!!!!!!!!!
25.02.2004 Anja Stuempel, 85296 Rohrbach an der Ilm (D)
25.02.2004 Tanja Streller, 95336 Mainleus (D)
24.02.2004 heinz kohlbacher, 8970 schladming (A) coitus interuptus...deuten viele an...doch wenns passiert ist es zu spät...dann denken viele an abtreibung...doch viele wissen nicht das das was dort drin in dir befruchtet wurde bereits lebt und eine eigene existenz hat. abtreibung ist mord...und die die nicht aufpassen können...müssten dann mit den konzequenzen leben...vorher denken dann hankeln
24.02.2004 carina ochensberger, 8970 schladming (A) Ich finde eure Homepage wirklich spitze und ich hoffe ihr werdet in eurer arbeit nie aufgeben sondern werdet besser! Indem ihr versucht ungeborene Babies zu schützen! Schließlich leben wir nicht mehr im Mittelalter....
23.02.2004 Sebastian Heck, 35716 Dietzhölztal (D)
22.02.2004 Esther Barczaitis, 86825 Bad Wörishofen (D) Abtreibung sollte grundsätzlichverboten werden u.as Geld für Unterstützung alleinerziehender u.zur Hilfe bei der Erziehung ausgegeben werden !!!!
18.02.2004 Michaela Titze, 38226 Salzgitter (D)
18.02.2004 Jennifer Löwel, 67259 Beindersheim (D) ICh und mein Freund würden nie ein unschuldiges kind töten!
18.02.2004 carolin schäfer, 59969 hallenberg (D)
18.02.2004 madeline glade, 59969 hallenberg (D)
17.02.2004 Stephanie Stutz, 66287 Quierschied (D)
15.02.2004 Ulrike Büttgen, 50169 Kerpen (D) Das Lebensrecht gilt für jedes! Ungeborene, auch die Behinderten, auch für die durch Vergewaltigung ins Leben gerufenen und auch für die, deren Mutter sich in Gefahr befindet! Kompromisse öffen immer eine Tür in die falsche, gefährliche Richtung, für viele der Abgrund! Die Mutter und alle Erwachsenen um sie herum haben in aller Not noch die Macht und Waffe des Gebetes, auf das Gott so sehr wartet, das Ungeborene Kind hat keine Waffe in der Hand, um sich zu schützen, keine Stimme um sich zu wehren und andere um Hilfe anzuflehen!
14.02.2004 britta brückner, 91362 pretzfeld (D) ich bin mit meinem 2. kind schwanger und es ist mir unverständlich wie man bei solchen bekannten bildern ungeborenes leben töten kann
09.02.2004 Artur Müller, 42477 Radevormwald (D) Abtreibung ist Mord!!!!!!!!!
09.02.2004 Birgit Meyer, 26169 Neuscharrel (D)
08.02.2004 Martin Klute, 58507 Lüdenscheid (D)
07.02.2004 Julia Rabenberg, 26169 Neuscharrel (D)
07.02.2004 Joachim Fischer, 82442 Saulgrub (D) Ich hoffe, daß das Morden an den vielen Kindern bald ein Ende hat! Viel mehr kann ich dazu eigentlich nicht mehr sagen! Ich bin nur noch erschüttert! Armes Deutschland!
04.02.2004 Sven Meier, 31675 Bückeburg (D)
01.02.2004 diana schneck, 73469 kirchheim (D) ich möchte helfen.denn ich bin geschockt,erschüttert u.traurig
29.01.2004 Stephanie Pape, 30952 Ronnenberg (D)
28.01.2004 Isabell Haas, 88260 Argenbühl (D) Ich finde es ehrlich scheiße wenn diese huren die zu blöd sind für verhütung ihre kinder umbringen können die sollten mal darüber nachdenken was es heißt jemanden "abzutreiben"!!!!!!!!
27.01.2004 Timo Hornung, 97702 Seubrigshausen (D)
27.01.2004 Ivonne Bäcker, 42579 Heiligenhaus (D)
26.01.2004 Petra Schlimbach, 51063 Köln (D)
26.01.2004 Schoendorf Sven, 50189 Elsdorf (D)
24.01.2004 linda rosch, 01773 altenberg (D)
23.01.2004 Marya Madarac, 45143 Essen (D) Jeder der Abtreib ist ein Mörder.
23.01.2004 Verena König, 86678 Ehingen (D) Ich kann es nicht glauben das ein Mensch so etwas machen kann!!!
23.01.2004 Antje Paulus, 35088 Battenberg (D)
20.01.2004 Elisabeth Kainzmeier, 1050 Wien (A)
20.01.2004 Carina Mayer, 86405 Meitingen - Erlingen (D) Ich bin zur Zeit öfters mit meiner besten Freundin auf solchen Abtreibungseiten und ich hatte bevor ich mir das angeschaut habe nicht wirklich was gegen Abtreibung aber jetz is jeder Mensch für mich gestorben der abtreibt!! Weil es ist MORD egal wie alt das Baby ist!!! Ich würde es nie tun!!
20.01.2004 Leonie Franke, 16515 Schmachtenhagen (D)
19.01.2004 Holger Lüdtke, 24103 Kiel (D)
18.01.2004 Karin Rölver, 48163 Münster (D)
18.01.2004 Stefanie gließner, 69181 Leimen (D) Abtreibung ist mord egal in welcher form
14.01.2004 Willibald Reichert, 55758 Mittelreidenbach (D)
13.01.2004 Ciprian Margarit, 68167 Mannheim (D) Ich danke Gott dafür, daß es euch da draußen gibt die einmütig für das recht des ungeborenen kämpfen. Ihr habt mir die Augen weiter geöffnet durch die ausführlichen Beiträge. Ich würde gerne wissen wie ich aktiv mithelfen kann. Man fühlt sich doch so ohnmächtig gegen diese System anzukämpfen das Menschenleben opfert für den Götzen Wirtschaft.
11.01.2004 Heike Brelage, 26871 Papenburg (D)
10.01.2004 Margret Haslauer, 83483 Bischofswiesen (D) Ich bin zwar erst 17, aber dennoch bin ich der meinung, dass schon allein dadurch, das es von der krankenkasse bezahlt wird, dies eine rießengroße schande ist!! Egal aus welchen gründen man immer abtreiben will, diese abtreibungen sind nicht gerechtfertigt und den ungeborenen kindern niemals gegenüber zu verantworten ist!!













 
 
pro-leben.de auf facebook:  




© 1999-2019 by www.pro-leben.de  
Impressum